Organisation

Unter dem Dach der Volkswirtschaftsdirektion sind das Amt für Verkehr und das Amt für Wirtschaft und Arbeit vereint. Der Zürcher Verkehrsverbund gehört administrativ ebenfalls zur Volkswirtschaftsdirektion, als sogenanntes «unselbständiges Unternehmen» des Kantons. Das Generalsekretariat erbringt führungsunterstützende Funktionen für die ganze Direktion und die Direktionsvorsteherin.

Direktionsvorsteherin

Die Direktionsvorsteherin trägt die Gesamtverantwortung für die Volkswirtschaftsdirektion und seine unterstellten Organisationseinheiten. Sie vertritt die Volkswirtschaftsdirektion nach aussen und führt die ihr direkt unterstellten Personen. Unterstützt wird die Direktionsvorsteherin vom Vorzimmer, das sich insbesondere um die Termine kümmert.

Generalsekretariat

Das Generalsekretariat nimmt als Stabsstelle führungsunterstützende Funktionen für die gesamte Volkswirtschaftsdirektion als Organisation sowie für die Direktionsvorsteherin wahr.

Amt für Verkehr (AFV)

Zu den wichtigsten Aufgaben des Amts für Verkehr (AFV) gehören die Umsetzung des Gesamtverkehrskonzeptes und der Agglomerationsprogramme, die Wahrung der Interessen des Kantons Zürich im Luftverkehr und der Eigentümerinteressen am Flughafen Zürich, sowie die strategische Planung im Bereich der Strasseninfrastrukturen, das strategische Verkehrsmanagement und die Projektentwicklung im Bereich der Strassen.

Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) fördert den Wirtschaftsstandort Zürich und trägt zu einem guten Wirtschaftsklima für Unternehmen bei. Es unterstützt die rasche und dauerhafte Wiedereingliederung der Stellen Suchenden und überwacht sowohl die Unfallverhütung wie auch die Gesundheitsvorsorge in den Betrieben. Zudem fördert es den Bau von preisgünstigen Wohnungen.

Zürcher Verkehrsverbund (ZVV)

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) sorgt im Kanton und den angrenzenden Gemeinden für die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr. Hierzu koordiniert, lenkt und finanziert der ZVV S-Bahnlinien, Tram- und Buslinien, Schiffsverbindungen und Bergbahnen.